aschauer holzdesign

zum Bad 6 zum Bad 5 zum Bad 4 zum Bad 3 zum Bad 2 Standort: Bad 1

Klare Formen und eindeutige Funktionen

Diese Badmöbelanlage aus französischem Nußbaum bietet nicht nur eine großzügige Ablagefläche, sondern auch viel Stauraum.
Das Prinzip des Spiegelschrankes besteht in einer einteiligen Laufschiene, welche es ermöglicht, die jeweilige Spiegeltüre vor das offene Mittelfach zu schieben. Die Hakenleiste rundet die geradlinige Formensprache ab.